Die Natur ruht…

Meine Lauf- und Beobachtungsstrecke am Main im beschaulichen Rumpenheim ruht. Die Äcker sind gepflügt, die Wiesen gemäht. Mich würde interessieren, wo sich im Rhein-Main-Gebiet Abnehmer für diese Heuballen finden. Ob solch gut verpackte Heuballen in den letzten Jahren auch hier lagen? Ich weiß es nicht. Mir sind sie jedenfalls nicht aufgefallen, besser gesagt, ich habe nicht darauf geachtet, es hat mich nicht interessiert. Seit ich meine Wild- und Heilkräuter-Ausbildung begonnen habe, beobachte ich die Natur viel intensiver. Diese Strecke bin ich schon viele viele hundert Mal gegangen, früher gejoggt! Beim Joggen ging es mehr darum, Strecke und Kilometer zu machen. Jetzt, beim Walken, „biege“ ich immer mal nach rechts oder links ab, schlage mich auch mal ins Gebüsch, um Neues zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.