Beinwell hilft bei allen stumpfen Verletzungen

Es wird Zeit die Vorräte an Beinwell – Salbe wieder aufzufüllen. Meine Beinwellpflanze im Topf hat langsam braune Blätter bekommen. Da gerade abnehmender Mond ist, habe ich die Wurzeln ausgegraben. Die Arbeit ist intensiv und macht Freude. Hier mein Rezept für eine einfache Salbe.

Beinwell – Salbe

500 ml neutrales Öl

ca. 300 g Beinwellwurzel (gesäubert, nicht die braunschwarze Hülle entfernen) kleinschneiden

Kurz erwärmen und über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag durch ein Tuch absieben.

80 g Bienenwachsplättchen hinzufügen und bei ca. 70 Grad schmelzen lassen.

Am Schluss ungefähr 1 TL Propolistropfen zufügen. Fertig!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.