Schlagwort: Veilchen

Gute – Laune – Wein

Je eine Handvoll Schlüsselblumen, Gänseblümchen und Veilchen in einen Topf geben und mit einer Flasche gutem Bio-Weißwein zum Sieden bringen. Bevor die Mischung zu kochen beginnt, die Hitze abschalten und 10 Minuten ziehen lassen. In Glasflaschen abfiltern und kühl stellen (ca. 4 Wochen haltbar).

Um das Stimmungstief der langen grauen Wintermonate hinter sich zu lassen, trinken sie mittags und abends ein Likörgläschen davon – das beflügelt und lässt wieder Freude für die schönen Dinge des Lebens aufkommen.

Ursel Bühring

Rezept aus dem Buch „Alles über Heilpflanzen“ (4) von Ursel Bühring

Veilchenzucker

Heute wollte ich das erste Mal in diesem Jahr den Rasen mähen, allerdings haben mir die Veilchen (botanisch: Viola odorata) so leid getan. Einen Mini-Strauß zu pflücken macht wenig Sinn, da Veilchen sehr schnell verwelken, sie sind einfach so zart. Was kann man sonst so damit anfangen? Gegessen habe ich einige und sie schmecken wie sie riechen, einfach köstlich…

Dann habe ich im Internet einige Rezepte mit Veilchen entdeckt und mich für Veilchenzucker entschieden und los ging es… Weiterlesen