Über mich

Wildkräuter oft auch Unkräuter genannt, finden wir wirklich überall! Meist beachten wir sie nur nicht. Schade eigentlich! Denn es steckt so viel in ihnen! Das Wissen über diese Pflanzen ging leider vor vielen Jahren in Europa weitestgehend verloren. Nun ist dieses Wissen jedoch wieder sehr gefragt.

Auch ich habe die Wildkräuter in meiner Umgebung früher nicht wirklich beachtet! Vor einiger Zeit hat es mich dann allerdings gepackt und ich habe eine zweijährige „Wild- und Heilkräuter-ausbildung“ in der Kräuterschule Taunus bei der wunderbaren Regine Ebert absolviert.

Die wildwachsenden Pflanzen, aber auch Sträucher und Bäume, in meiner (eher städtischen) Umgebung interessieren mich in vielfältiger Weise

… das Erkennen, Sammeln, Trocknen und Verarbeiten

… die Wirkweisen, Unverträglichkeiten und Risiken

… das Räuchern

… das Destillieren (Ätherische Öle und Pflanzenwässer)

… das Färben mit Pflanzen

… das handwerkliche Verarbeiten von Wildkräutern und Früchten

Ich freue mich auf den Austausch und die Anregungen von euch. Kontaktieren könnt ihr mich gerne unter wildkrautammain@t-online.de

Hinweis: Für alle Tipps auf dieser Seite gilt, dass diese auf keinen Fall den Arztbesuch ersetzen, es liegt allein in der Verantwortung der Leserin bzw. des Lesers.

Eure Barbara